Entwicklung einer Citizen-Science-Strategie

Benötigte Ressourcen
$
⌛⌛⌛

Mögliche Inhalte

  • Definition von Citizen Science
  • Vision für Citizen Science innerhalb der Einrichtung, was soll damit erreicht werden?
    • Direkter Nutzen für Forschungsprojekte
    • Einflussbereich und Sichtbarkeit für die Einrichtung in der Gesellschaft erhöhen
    • Vertrauen in wissenschaftliche Erkenntnisse stärken
  • Ziele für Citizen Science (viele dieser Beispiele aus Weißbuch Citizen Science-Strategie 2030 für Deutschland):
    • Citizen Science intensivieren
    • Forschende verstärkt für Citizen Science sensibilisieren
    • Citizen-Science-Projekte sichtbar machen
    • Verantwortliche für Citizen Science auf Leitungsebene benennen
    • Ansprechpartner:innen für Citizen Science auf verschiedenen Ebenen der Einrichtung einsetzen
    • Citizen-Science-Projekte beraten
    • Ethische und rechtliche Leitlinien entwickeln
    • Citizen Science in Trainingsangebote in der Einrichtung integrieren
    • Evaluation sowie Erforschung von Citizen Science finanziell und fachlich unterstützen
    • Vernetzung und Austausch fördern, sowohl intern als auch extern
    • Synergien mit Wissenschaftskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit nutzen
    • Synergien mit anderen Open-Science-Bereichen nutzen (z.B. Open-Access-Publikationen von Projektresultaten, Open Data um Daten zu publizieren, Open Innovation bei der Einbindung von Bürger:innen in Innovationsprojekte, Open Governance bei der Einbindung von Bürger:innen in Entscheidungsprozesse der Einrichtung)
  • Wie passt die Strategie zu den Voraussetzungen der Einrichtung, z.B. bezüglich Infrastruktur oder der wissenschaftlichen Ausrichtung?
  • Wie sieht der Implementierungsplan zur Strategie aus?

 

Möglicher Weg zur Entwicklung

  • Verantwortliche auf Leitungsebene für die Strategieentwicklung benennen
  • Verantwortliche finden und bringen interne Citizen-Science-Expert:innen zusammen
  • Bildung einer Arbeitsgruppe aus Citizen-Science-Expert:innen und Infrastrukturverantwortlichen
  • Arbeitsgruppe entwickelt erste Version einer möglichen Strategie
  • Erste Version der Strategie wird der Einrichtung vorgestellt, sowohl online als auch in Town-Hall-Meetings und in relevanten Gremien. Alle Mitglieder der Einrichtung haben die Möglichkeit, diese erste Version der Strategie zu kommentieren.
  • Finale Version der Strategie wird auf Basis des Feedbacks erstellt und von relevanten Gremien verabschiedet/ unterzeichnet
  • Verantwortliche auf Leitungsebene für die Implementierung der Strategie benennen

Nützliche Links

Entwurf zum Citizen Science Weißbuch für Deutschland

Beispiel einer Public Engagement Strategie

Weitere Informationen zu Citizen Science in Universitäten

Citizen Science Buch, vor allem Kapitel 11 “Integrating Citizen Science into university”

[dsm_blog_carousel use_thumbnail=”off” excerpt_length=”15″ meta_date=”j. F Y” meta_seperator=” ” use_author=”off” use_readmore=”on” readmore_text=”mehr erfahren” pause_on_hover=”on” post_equal_height=”on” _builder_version=”4.14.7″ _module_preset=”default” title_font_size=”30px” custom_margin=”||61px||false|false” global_module=”543″ saved_tabs=”all” global_colors_info=”{}”][/dsm_blog_carousel]